twiceversa

DIY, My Handmade-Label, Book-Reviews and the whole shabang!

Zeitschriftenschau: HANDMADE Kultur 2/2013 (+ bisschen CUT #9)

Hinterlasse einen Kommentar

Während andere gerade in der Sonne braten, liege ich mit Kopfschmerzen im heimischen Bett. Nicht, dass ich auf meine alten Tage noch wetterfühlig werde.. Immerhin ein Grund für nen Kaffee, Eis von der Diele (Zucker hilft bestimmt..) und die lang aufgeschobene Vorstellung des aktuellen HANDMADE Kultur Magazins.

Mir wurde freundlicherweise die aktuelle Ausgabe für eine Vorstellung im Blog zugeschickt. Sehr sympathisch fand ich hierbei, dass von vorneherein der Wunsch nach ehrlicher Kritik von den Machern des Heftes geäußert wurde. Also dann mal los:

Handmade-kultur-sommer-2013-cover

In weit zurückliegender Vergangenheit hatte ich mir einmal eine Ausgabe gekauft, welche mich damals nicht wirklich umgehauen hatte. Das Design war mir zu wenig modern (wobei man hier niemals mit dem unerreichten CUT Magazine vergleichen sollte) und die Ideen waren irgendwie nicht meins. Daher hatte ich die Zeitschrift in der Zwischenzeit etwas außer Acht gelassen und daher keine großen Erwartungen.

Bei einigen Anleitungen aus dem aktuellen Heft ging es mir diesmal genauso. Dabei sind diese jetzt nicht schlecht. Aber irgendwie stilistisch nicht mein Ding:

handmade-kultur-sitzkissen-2013

handmade-kultur-2013-papierketten

Positiv anzumerken bleibt für mich aber, dass hier ein Trend aufgegriffen wurde, den ich prinzipiell ganz spannend finde: Schmuck aus Papier. Die Kette trifft da einfach nicht meinen Geschmack (was ja in Ordnung ist..).

Danach geht es dann aber los mit positiven Überraschungen!

Völlig fernab des Mainstreams gibt es Berichte über die Nadelproduktion in Osteuropa oder das kommunale Gartenprojekt einer deutschen Kleinstadt:

handmade-kultur-2013-nadelproduktion-osteuropa

handmade-kultur-2013-gartenprojekt

Der „Stopfpilz“, ein verlorengeglaubter Kurzwarentrend der Vergangenheit , erhält eine volle Seite unserer Aufmerksamkeit und wirklich nette (nicht in Anführungszeichen!) Puppen- bzw. Miniaturhäuser einer Künstlerin werden vorgestellt:

handmade-kultur-2013-stopfpilz

handmade-kultur-2013-puppenhäuser

Danach gibt es dann massig Tutorials. Toll daran: Im Anhang befindet sich ein zusammengefalteter Vorlagebogen zum Heraustrennen. Top!

handmade-kultur-2013-shirt

handmade-kultur-2013-vorlagebogen

Sicher praktisch für das ein oder andere Festival: die Bauchtasche.

handmade-kultur-2013-Bauchtasche

Das finde ich wirklich mal großartig – eine Nähanleitung für eine Satteltasche:

handmade-kultur-2013-satteltasche

Was mich im Nachhinein sehr erstaunt hat, waren die folgenden zwei Projekte. Kurze Zeit später kaufte ich mir nämlich das erwähnte CUT Magazine, welches zufälligerweise(?) beide Themen aktuell auch im Programm hat: den Bau einer Lochbildkamera sowie das Gießen von Beton für den Garten. Super Projekte aber wer hat hier von wem geklaut? Oder ist das gerade einfach Trend und uns wird das noch in x weiteren Zeitschriften begegnen? Egal, beides auf jeden Fall sehr nachbastelwert. Schön: Hier wird entgegen der Anleitung in der CUT auch gefärbter Beton gezeigt. Ich mag ja Rosa..

handmade-kultur-2013-beton

handmade-kultur-2013-lochbildkamera

Alles in allem bin ich mal sehr positiv überrascht! Hoffe, dass das Magazin diese Fülle an unterschiedlichen Themen und Projekten in Zukunft halten kann. Auf jeden Fall kriegt man schon sehr viel für sein Geld.

Ein bisschen messe ich den Wert einer Zeitschrift auch an der Zeit, die ich brauche, um sie zu lesen – oder dem Fakt, ob ich das nach dem ersten Durchblättern überhaupt tue (da gab es in letzter Zeit z.B. ein ‚Fail‘ mit der allseits umworbenen „The Simple Things“, welche ich für den Blog sicher nochmal auspacke). Wenn’s hochkommt, reiße ich dann sogar einzelne Seiten zum Archivieren aus dem Heft. Das passiert mir aber meist nur beim COUCH Mag (Kommt auch noch…). Auf der Lesezeit-Skala kriegt die HANDMADE Kultur jedenfalls locker 7 von 10 Punkten von mir! Chapeau, liebes Redaktionsteam. Und weiter so!

Advertisements

Autor: twiceversa

I'm blogging about DIY, Living, Reviews and the whole shabang!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s